Achtsamkeit

Kaffee - gesegelt und fair

Stell Dir vor, Du trinkst einen Kaffee, der auf Augenhöhe fair gehandelt wird. Stell Dir vor, dass die Kaffeebauern und -bäuerinnen für ihre Arbeit wirklich den Preis bekommen, den sie benötigen dass Dein Kaffee aus den Bergen Mexikos von höchster Qualität ist.

Stell Dir vor, dass die Kaffeepflanzen in gesunden und lebendigen Böden wurzeln.

Stell Dir vor, du nimmst Teil am Aufbau einer internationalen Community Supported Agriculture und bist Teil einer lebendigen Gemeinschaft.

Und stell Dir vor, dass Dein Kaffee mit der Kraft des Windes per Segelschiff kommt. Einmal im Jahr wird die Ernte der Höfe über den Atlantik nach Europa transportiert. Ziel dieser Mission ist der umweltfreundliche Transport über Land und Wasser, um die Emissionen entlang der Wertschöpfungskette zu reduzieren. Durch den Transport per Segelschiff werden nicht nur CO2-Emissionen, sondern auch Verschmutzungen der Ozeane durch Schweröl und Lärm vermieden.

Wie es sich anfühlt, so guten, in jeder Hinsicht achtsam produzierten Kaffee zu trinken, kannst im TEIKEI Café in der Marktstraße ausprobieren. Informiere Dich bei einer kleinen Auszeit im TEIKEI Café über dieses aussergewöhnliche Projekt. Unsere Frage:

Wie lautet der Name des Segelschiffes, mit dem der Kaffee aus Mexiko nach Hamburg gebracht wird und wieviele Wochen sind die grünen Kaffeebohnen auf dem Meer unterwegs?

Belohnung: 5 fairsharies

Für den Besuch dieser Klimaschutzstation bekommst Du 5 fairsharies gutgeschrieben und Du bekommst das Icon für Achtsamkeit!
Achtsamkeit

Veranstalter:

Achtsamkeit
Teikei Coffee
Link zur Veranstaltung

Corona-Auflagen


Ansprechpartner*innen: Aaron
info@teikeicoffee.org

Veranstaltungsort:

TEIKEI Coffee
Marktstraße 25
20357 Hamburg


Die Klimaschutzrallye wird gefördert durch:

Achtsamkeit Achtsamkeit